Basiläre Impression

Definition

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Eine basiläre Impression ist eine Verschiebung der HWS nach kranial, so dass die Densspitze in Höhe des Foramen magnum oder kranial davon lokalisiert ist


Ätiologie

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen der basilären Impression sind:

  • die primäre basiläre Impression ist eine zervikookzipitale Fehlbildung
  • die sekündäre basiläre Impression entsteht durch Zerstörung der Hinterhauptsgelenke

Epidemiologie

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Es stehen momentan keine Informationen zur Epidemiologie der basilären Impression zur Verfügung.


Differentialdiagnosen

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Relevante Informationen, die für die Diagnosestellung der basilären Impression von Bedeutung sind:

  • Inspektion
  • Schwindel?
  • Nackenkopfschmerz?
  • eingeschränkte Mobilität der HWS?
  • Störungen der motorischen Bahnen?

Diagnostik

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Diagnostik der basilären Impression:

  • röntgenologisch sind aufgrund der Überlagerung der Knochenstrukturen in diesem Bereich die Standartaufnahmen schwierig zu beurteilen
  • Tomographien, insbesondere im seitlichen Strahlengang, verbessern die Abbildung
  • optimal geeignet zur Darstellung der Veränderungen ist die Kernspintomographie

Klinik

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Symptomatik einer basilären Impression:

  • Schwindel und Nackenkopfschmerz bei eingeschränkter Mobilität der kranialen HWS sind charakteristisch
  • langsam fortschreitende Störungen der motorischen Bahnen, Kleinhirn- und Hinterstrangsymptome (zervikale Myelopathie)

Therapie

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Therapie der basilären Impression:

  • Therapie hängt ab von der klinischen Symptomatik
  • bei intermittierenden Beschwerden kann durch eine Halsorthese äußerlich stabilisiert werden
  • ansonsten ist die operative Therapie angezeigt
  • mögliche OP-Verfahren sind die Erweiterung des Foramen magnum, die Spondylodese C 0 bis C 2 (Hinterhaupt bis zum 2. Halswirbel)
  • evtl. kombiniert mir einer Abtragung der Dens-Spitze vom vorderen Zugang aus

Komplikationen

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Es stehen momentan keine Informationen zu Komplikationen der basilären Impression zur Verfügung.


Zusatzhinweise

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Zusatzhinweise zur basilären Impression vor.


Literaturquellen

Basiläre Impression

Bearbeitungsstatus ?
  1. F.U. Niethard, J. Pfeil - Orthopädie - Duale Reihe - Thieme Verlag
  2. H. Rössler, W. Rüther - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban u. Fischer
  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen