Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Angeborene Farbsinnstörungen
  • Erworbene Farbsinnstörungen
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Augenheilkunde)

Hyposphagma

Das Hyposphagma ist eine Bindehautunterblutung, die sich entweder als Folge eines Traumas oder spontan entwickeln kann. → Zum Krankheitsbild Hyposphagma

Astigmatismus

Der Astigmatismus beschreibt Wölbungsanomalien der Kornea, durch die Punkte z.B. als Linien wahrgenommen werden. → Zum Krankheitsbild Astigmatismus

Pterygium

Das Pterygium ist eine dreieckige von nasal auf die Kornea überwachsende Bindehautduplikatur. → Zum Krankheitsbild Pterygium

Epiretinale Gliose

Die epiretinale Gliose ist die Bildung einer prämakulären Membran aus Gliazellen der Netzhaut → Zum Krankheitsbild Epiretinale Gliose

Altersbedingte Retinoschisis

Die altersbedingte Retinoschisis wird als eine Spaltung der Netzhaut in eine innere und äußere Lamelle im Niveau der äußeren plexiformen Schicht bezeichnet → Zum Krankheitsbild Altersbedingte Retinoschisis