Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Konjunktivitis bei Hauterkrankungen, okulomukokutane Syndrome)

Pemphigus vulgaris

Pemphigus vulgaris ist eine erworbene Hauterkrankung mit intraepidermaler Blasenbildung durch Antikörperbildung gegen Autoantigene. → Zum Krankheitsbild Pemphigus vulgaris

Lyell-Syndrom

Das Lyell-Syndrom ist eine blasige Ablösung d. Epidermis d. Haut betrifft auch das Auge → Zum Krankheitsbild Lyell-Syndrom

Okulares Pemphigoid

Das okulare Pemphigoid ist eine Verödung u. Schrumpfung d. Bindehautsackes, die mit Narbenbildung u. Erblindung einhergeht Konjunktivitis ist autoimmunologisch bedingt u. chronisch → Zum Krankheitsbild Okulares Pemphigoid

Stevens-Johnson-Syndrom und Fuchs-Syndrom

Stevens-Johnson-Syndrom und Fuchs-Syndrom sind akute, zeitlich begrenzte Dermatosen, die sich in erythemato-papulösen, bullösen od. kokardenförmigen Effloreszenzen + Blasenbildung u. Haut-, Schleimhaut- u. Bindehautnekrosen äußert Gefahr d. Symblepharonbildung → Zum Krankheitsbild Stevens-Johnson-Syndrom und Fuchs-Syndrom