Arteriovenöse Fisteln der Milz

Synonyme: AV - Shunt, arteriovenöse Malformation

Definition

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Definition der arteriovenösen Fisteln der Milz:

allg. Arteriovenöse Fistel:

  • pathologische Kurzschlusßverbindung zwischen einer Arterie und der Begleitvene
  • häufig kompliziert durch ein a.v. Aneurysma
  • zB zwischen A. hepatica com. (oder A. lienalis) + Pfortaderästen (dh. hepatoportale bzw splenoportale Fistel oder als a.v. Lungenfistel), selten aber schwerwiegende
  • Shuntvolumen bedingt Anstieg der Blutumlaufgeschwindigkeit, Venenstauung und chronische Volumenbelastung des Herzens

Ätiologie

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen der arteriovenösen Fisteln der Milz sind:

  • angeboren oder erworben
  • traumatisch
  • iatrogen

Epidemiologie

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen momentan keine Informationen zur Epidemiologie von arteriovenösen Fisteln der Milz vor.


Differentialdiagnosen

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Relevante Informationen zur Diagnosestellung von arteriovenösen Fisteln der Milz sind:

  • Symptomatik?
  • Vorerkrankung?
  • Trauma?
  • Operation?
  • Familienanamnese?

Diagnostik

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Diagnostik von arteriovenösen Fisteln der Milz:

  • körperliche Untersuchung
  • Palpation
  • Aukultation
  • Röntgen Thorax
  • Angiographie
  • Ultraschall Doppler
  • MRT
  • Bestimmung von venöser O2 - Sättigung, HZV, Gesamt  - Blutvolumen

Klinik

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Symptome, die bei arteriovenösen Fisteln der Milz auftreten:

  • kontinuierliches Gefäßgeräusch
  • Pulsation der Vene
  • Stauungsödem
  • Ischämie peripher der Fistel
  • bei großem Shuntvolumen Zunahme von Blut- und Minutenvolumen
  • Tachycardie
  • später kardiale Insuffizienz
  • Splenomegalie

Therapie

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Therapeutische Möglichkeiten von arteriovenösen Fisteln der Milz:

Konservativ:

  • Therapie der Herzinsuffizienz (zB Digitalis, Diuretika)
  • transluminale Katheterembolisation in SELDINGER - Technik
  • Verödung bzw Thrombosierung der Fistel (kleine Metallspiralen, rollen sich im Gefäß zusammen und verschließen die Fistel)

Operativ:

  • Indikation bei allen größeren Fisteln, die zur Herzmuskelinsuffizienz führen und bei Aneurysmaperforation
  • Separationsmethode: Isolierung + Trennung der Fistel, Naht der Stümpfe
  • Kontinuitätsresektion: Resektion des Fistelbereichs, Arterie + Vene jeweils mittels Naht adaptieren
  • Wenn erhaltende Maßnahme nicht möglich: Vierpunktligatur von Arterie und Vene prox. + distal der Fistel, in der Lunge Segmentresektion/Lobektomie

Komplikationen

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Komplikationen von arteriovenösen Fisteln der Milz:


Zusatzhinweise

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Zusatzhinweise zu arteriovenösen Fisteln der Milz vor.


Literaturquellen

Arteriovenöse Fisteln der Milz

Bearbeitungsstatus ?

M. Müller - Chirurgie für Studium und Praxis

Roche - Lexikon Medizin - Urban & Fischer

Günter Schmidt - Sonographische Differentialdiagnose - Thieme

  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen