Arterielle Embolie

Definition

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?

Die arterielle Embolie stellt einen Verschluss einer Arterie durch einen losgelösten Thrombus dar (80% Bein-und Beckenarterien)

Man unterscheidet:

  • ein festes Embolus: Blutgerinnsel, Gewebe, Tumorzellen
  • ein flüssiges Embolus: Fetttropfen, Fruchtwasser
  • ein gasförmiges Embolus: Luftblasen

Ätiologie

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?
  • Es handelt sich meistens um verschleppte Thromben aus dem Herzen und den großen Arterien.

Epidemiologie

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?
  • Die arterielle Embolie wird meist im höhreren Alter manifest.
  • Frauen sind häufiger als Männer betroffen.

Differentialdiagnosen

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?

Bei der arteriellen Embolie sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Schmerz?
    • akut auftretend?
    • bei Hochlagerung verstärkt?
  • Blässe?
  • Pulslosigkeit?
  • Parästhesien?
  • Lähmung?
  • Motilitätsstörung der betroffenen Extremität?

Diagnostik

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der arteriellen Embolie sind relevant:

  • Inspektion der Hautfarbe
  • Palpation der Arterie
  • Auskultation der Arterie
  • Test nach Ratschow
  • Faustschlussprobe
  • Gehtests
  • MRA
  • Sonographie

Klinik

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?

Die Klinik ist abhängig von dem Versorgungsgebiet der Arterie sowie vom Vorhandensein von Kollateralkreisläufen.

In der Regel handelt es sich um eine organspezifische Akutsymptomatik, die durch die Ischämie ausgelöst wurde:

  • Gehirn: apoplektischer Insult
  • Niere: Nierenembolie
  • Milz: Milzinfarkt
  • Extremitäten

Therapie

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei arterieller Embolie umfassen folgendes:

  • Sofortmaßnahmen: Tieflagerung der betroffenen Extremität, Polsterung, Schmerz- und Schocktherapie
  • Maßnahmen in der Klinik: Embolektomie (Therapie der 1. Wahl)

Komplikationen

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?

Bei der arteriellen Embolie kommen folgende Komplikationen vor:

  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Verlust von Organen/Gewebe

Zusatzhinweise

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?

Zu der arteriellen Embolie liegen derzeit keine weitere Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Arterielle Embolie

Bearbeitungsstatus ?
1)Siegenthaler: Siegenthalers Differentialdiagnose,
   Thieme-Verlag, 19. Auflage
2)Lohr, Keppler: Innere Medizin, Urban&Fischer, 4. Auflage
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen