Anorchie

Synonyme: Eunuch

Definition

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?

Die Anorchie bezeichnet bei genetisch maskulinen Individuen das einseitige (auch Monorchie) oder beidseitge Fehlen von Hodengewebe oder die komplette Funktionsuntüchtigkeit der Hoden. Unterschieden wird die angeborene (Verlust der Gonadenanlage nach der 12 Schwangerschaftswoche) und die erworbene Anorchie (durch Traumen, Tumore. Infektionen)


Ätiologie

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?

Die Anorchie ensteht durch primäre Mißbildung oder sekundär nach Trauma, Hodentorsion (auch in utero!) oder inkarzerierter Leistenhernie


Epidemiologie

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie der Anorchie liegen keine Daten vor.


Differentialdiagnosen

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Anamneseerhebung einer Anorchie ist zu beachten:

  • kann im Kindesalter sehr variabel und inkonstant sein
  • Konstantes Fehlen des Hodens seit Geburt bzw. Verlust des Hodens im Verlauf

Diagnostik

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?

 Zur diagnostischen Abklärung einer Anorchie sind relevant:

  • Klinische Untersuchung
  • Ultraschall
  • Endokrinologische Abklärung.
  • ggfs. Laparoskopie zum Ausschluss eines Bauchhöhlenhodens.

Klinik

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?
  • bei der Anorchie ist kein Hodengewebe an typischer Stelle oder im Verlaufder Descensusstrecke nachweisbar
  • Z. n. Hodenentfernung oder -verlust

Therapie

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?
  • Endokrinologische Betreuung von Anorchie-Patienten
  • Implantation einer Hodenprothese

Komplikationen

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?

Es sind keine Komplikationen bei einer Anorchie bekannt.


Zusatzhinweise

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine weiteren Zusatzhinweise zu einer Anorchie vor.


Literaturquellen

Anorchie

Bearbeitungsstatus ?
  1. PL Glick, RH Pearl, MS Irish, MG Cathy (Eds.) Pediatric Surgery Secrets, Capter 52, GE Besner: Testicular problems and varicoceles, Hanley & Belfus Inc, Philadelphia, 2001, ISBN 1-56053-317-X

Assoziierte Krankheitsbilder zu Anorchie

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen