Ankylose

Definition

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?

Fixierung der Kiefergelenksanteile durch bindegewebige oder knöcherne Verwachsung


Ätiologie

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?

Knöcherne Ankylosen:

sehr selten; meist nur nach Verletzungen, Infektionen oder chronischen Entzündungen, schmerzfrei

Bindegewebige Ankylosen:

häufig zwischen Diskus und Fossa articulare lokalisiert,

meist nach Hämatome, Traumata, chirurgischen Eingriffen oder lang anhaltenden Synovititiden


Epidemiologie

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?
  • Traumata?
  • Chirurgische Eingriffe?
  • Infektionen?
  • Radiatio?

Diagnostik

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?
  • Inspektion
  • Palpation
  • Röntgen
  • CT, DVT
  • MRT
  • Knochenszintigraphie

Klinik

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?
  • Hypomobilität des Unterkiefers

Therapie

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?

Konservativ:

  • Mundöffnungstraining
  • funktionskieferorthopädische Therapie
  • Physiotherapie

Chirurgisch:

  • Kiefergelenksdehnung
  • Lückenostektomie
  • Kondylektomie (partiell oder total)

Komplikationen

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Ankylose

Bearbeitungsstatus ?
  1. Schwenzer/Ehrenfeld  – Zahnärztliche Chirurgie, Bd. 3 (3. Auflage) – Thieme
  2. Horch – PDZ 10/I (3. Auflage) – Urban & Schwarzenberg
  3. AWMF-Leitlinien-Register 007/064 (www.AWMF.org)

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen