Angorahaarnävus

Definition

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?

Der Angorahaarnävus ist ein organoider Epidermalnävus.


Ätiologie

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • Die Ätiologie des Angorahaarnävus gilt bis heute als nicht eindeutig geklärt.
  • Eine Assoziation von dem Angorahaarnävus mit dem Angorahaarnävus-Syndrom wurde beschrieben.

Epidemiologie

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • Der Angorahaarnävus ist eine seltene Hauterscheinung.

Differentialdiagnosen

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?

Bei dem Angorahaarnävus sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Wann ist die Hautveränderung erschienen?
  • Lokalisation?
  • Beschwerden? Verlauf?
  • bekannte Grunderkrankungen?
  • Hauterkrankungen bei den Angehörigen?

Diagnostik

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung des Angorahaarnävus sind relevant:

  • Anamnese
  • Klinisches Bild
  • Histopathologie

Klinik

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • Der Angorahaarnävus ist ein durch lange, weiche, weiße Haare gekennzeichneter Naevus.

Therapie

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • Die Therapie des Angorahaarnävus ist nicht erforderlich.
  • Bei kosmetischer Beeinträchtigung erfolgt die Exzision des Nävus.

Komplikationen

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Komplikationen des Angorahaarnävus liegt derzeit keine weitere Information vor.


Zusatzhinweise

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?

Zu dem Angorahaarnävus liegen derzeit keine weitere Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Angorahaarnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M (2005) - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg, 5. Auflage
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Assoziierte Krankheitsbilder zu Angorahaarnävus

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen