Angiomyolipom

Definition

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Das Angiomyolipom ist ein benigner Tumor der Niere.


Ätiologie

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Pathologie des Angiolipoms:

  • mesenchymaler Ursprung, Blutgefäße, Muskelfasern und Fettgewebe sind noch enthalten
  • Typ I ist mit einer Phakomatose (Morbus Bourneville-Pringle) assoziiert und besitzt bilaterales Auftreten
  • Typ II vor allem bei Frauen mittleren Alters und verläuft ohne Begleiterkrankung

Epidemiologie

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine epidemiologischen Angaben zum Angiomyolipom vor.


Differentialdiagnosen

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Beim Angiomyolipom sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Makrohämaturie?
  • CT --> Ausschluss eines Nierenzellkarzinoms!
  • Tumor nicht palpabel

Diagnostik

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Folgende genaue Untersuchungen sind zur Diagnose-Erstellung des Angiomyolipoms angesehen:

  • klinisch: Tumor nie palpabel
  • Sono: Zufallsbefund bei Sono´s des Abdomen; Sichere Diagnose Benignität nicht zu stellen aber diagnos. hohe Wahrscheinlichkeit bei hohem Fettgehalt und damit mehreren echodichten Arealen
  • CT: solida Raumforderung; der Fettgehalt und die damit verbundenen praktisch dichtefreien Areale stützen Diagnose (Nierenzellkarzinom enthält kein Fett!)

DD: Nierenzellkazinom, Nierensarkom, Metastasen in Nieren


Klinik

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Die Symptomatik des Angiomyolipoms ist abhängig von der Größe des Tumors

  • Leitsymptom: Makrohämaturie

Therapie

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Die Therapie des Angiomyolipoms hängt von der Größe des Tumors ab.

1.bei kleinen asymptom. Tumoren:

  • regelmäßig bildgebende Kontrollen
  • bei Hämaturie bzw. bei Tumorgrößenzunahme operative Freilegung der Niere
  • Versuch der Nierenteilresektion

2. bei großen Amgiomyolipomen:

  • operativ. Entfernung, wobei die Durchführung einer Nephrektomie unumgänglich ist
  • CAVE: Rupturen bzw. Blutungen können zu hämorrhagischen Schock führen!

Komplikationen

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Schwere Komplikationen vom Angiomyolipom sind nicht bekannt.


Zusatzhinweise

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine weitere Zusatzhinweise zum Angiomyolipom vor


Literaturquellen

Angiomyolipom

Bearbeitungsstatus ?
  • (2009) Gasser T - Basiswissen Urologie – Springer
  • (2009) Thüroff J - Urologische Differenzialdiagnose – Thieme
  • (2007) Jocham D, Miller K - Praxis der Urologie – Thieme
  • (2006) Schmelz HU, Sparwasser C, Weidner W - Facharztwissen Urologie - Springer
  • Hauri D, Jaeger P - Checkliste Urologie - Thieme Verlag
  • Alken P, Walz PH - Urologie - Chapman und Hall

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Urologie

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen