Angina herpetica

Synonyme: Pharyngitis vesicularis, ulzerative pharyngitis

Definition

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Die Angina herpetica ist eine durch virale Infektion verursachte bläschen- und erosionenbildende Entzündung im Bereich von vorderem Gaumenbogen und Gaumenmandeln.


Ätiologie

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Ursache einer Angina herpetica sind:

Infektion meist mit Coxsackie Virus Typ A, aber auch

  • Coxsackie Virus Typ B
  • Herpes Viren
  • Echoviren
  • Retroviren

Epidemiologie

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Die Angina herpetica betrifft gehäuft Kleinkinder, aber auch junge Erwachsene


Differentialdiagnosen

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Zur Angina herpetica ist wichtig zu wissen:

  • ev. Erhöhte Temperatur?
  • oft Kopfschmerz, Übelkeit?
  • Rezidiv?
  • Schluckbeschwerden?
  • Halsschmerzen?

Diagnostik

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der Angina herpetica ist relevant:

  • Anamnese

Inspektion der Mundhöhle:

  • Kleine, evtl. konfluirende Bläschen
  • auch Ulzera oder Erosionen möglich
  • Lokalisation am vorderen Gaumenbogen oder an der Tonsilla pallatina.
  • manchmal leicht geschwollene und gerötet Tonsillen 

Sonstiges:

  • Palpation: Ggf. geschwollene regionale Lymphknoten
  • Erkrankung weniger schmerzhaft als Stomatitis herpetica.

Klinik

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Die Angina herpetica kann folgende Symptome aufweisen:

  • Krankheit ist harmlos und ohne Komplikationen. 
  • In der Regel folgenlose Ausheilung in 1 bis 2 Wochen.
  • Rezidive sind möglich

Therapie

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Therapeutische Möglichkeiten der Angina herpetica sind:

  • weiche, reizarme Kost
  • Mundspülungen, z.B. mit Kamillosan
  • antiseptische Sprays oder Pastillen
  • Antiphlogista bei Bedarf
  • Analgetika bei Bedarf

Komplikationen

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Hinwesie auf Komplikationen der Angina herpetica vor.


Zusatzhinweise

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Zusatzinformationen zur Angina herpetica vor.


Literaturquellen

Angina herpetica

Bearbeitungsstatus ?
  1. Probst/Grevers/Iro: Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 3. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart
  2. Arnold/Ganzer: Checkliste Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 4. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart.
  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen