Angeborener Cubitus varus

Definition

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Als angeborenen Cubitus varus bezeichnet man die Unterschreitung des physiologischen Valgus zwischen Oberarm und Unterarm von 10-20° in Richtung Varusstellung.


Ätiologie

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen des angeborenen Cubitus varus sind:

  • selten angeboren
  • posttraumatisch (mit Schädigung der Wachstumsfugen)
  • Achsmessungen werden in Supinationsstellung erhoben

Epidemiologie

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine epidemiologischen Daten zur angeborenen Cubitus varus vor.


Differentialdiagnosen

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Die Anamnese wird momentan überarbeitet und steht in Kürze zur Verfügung.


Diagnostik

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung des angeborenen Cubitus varus sind relevant:

  • klinische Untersuchung
  • Röntgen: Quantifizierung der Deviation

Klinik

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Die Symptomatik des angeborenen Cubitus varus umfasst:

  • Abweichung des Unterarmes in Varusstellung von der physiologischen Valgusstellung von 10-20° aus
  • Bewegungseinschränkung
  • kosmetisch störend
  • primär schmerzfrei (Schmerzen erst wenn sich aufgrund der Achsabweichung Arthrosen bilde

Therapie

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Maßnahmen des angeborenen Cubitsu varus umfassen:

konservativ:

  • physiotherapeutische Behebung der weichteiligen Komponente

operativ (nach Wachstumsabschluss):

  • suprakondyläre Umstellungsosteotomie (bei starken Abweichungen)
  • Armverlängerung zum Ausgleich einer etwaigen Armlängendifferenz

Komplikationen

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine Informationen zu Komplikationen bei angeborenen Cubitus varus vor.


Zusatzhinweise

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine Zusatzinformationen zum angeborenen Cubitus varus vor.


Literaturquellen

Angeborener Cubitus varus

Bearbeitungsstatus ?
  • Wülker N (2005) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart
  • Rössler H, Rüther W (2007) - Orthopädie und Unfallchirurgie - Elsevier, München, 19. Auflage
  • Niethard, Pfeil (2005) - Orthopädie - Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 5. Auflage
  • (2009) Niethard F, Pfeil J - Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2010) Wülker Nikolaus - Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2005) Rössler H, Rüther Wolfgang - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (1998) Krämer J, Grifka J, Hedtmann A, Krämer R - Orthopädie - Springer
  • (1996) Zippel H - Orthopädie systematisch - Uni Med. Verlag AG
  • (1989) Weber U., Zilch H - Orthopädie mit Repetitorium - Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen