Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Definition

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?

Umleitung des Blutes aus dem portalen in den kavalen Kreislauf zur Druckentlastung im Pfortaderkreislauf


Ätiologie

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?
  • nicht-zirrhotisch-bedingte portale Hypertension
  • bei Leberzirrhose - palliative Maßnahme

Epidemiologie

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Diagnostik

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Klinik

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Therapie

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?
  • Blutverluste sollten vor der Narkoseeinleitung ausgeglichen sein
  • wegen verstätkter Blutungsneigung unbedingt Erythrotytenkonzentrate oder fresh frozen Plasma bereithalten
  • insgesamt sind es Eingriffe mit einer hohen Letalität

Narkoseeinleitung:

  • Standardverfahren der Allgemeinanästhesie
  • Auswahl der Medikamente angepasst an die Leberfunktion
  • mehrere große periphere venöse Zugänge oder alternativ ein Shaldonkatheter
  • doppellumen ZVK, invasive arterielle Blutdruckmessung, Magensonde, Blasenkatheter, Temperatursonde 

Narkoseführung:

  • balancierte Anästhesie
  • bei Leberresektion auf Lachgas verzichten - Gefahr der Luftembolie, Gefahr von Blähungen der Darmschlingen

Operationstechniken:

     Portokavaler Shunt:

  • operationstechnisch relativ einfach
  • hohes Risiko von postoperativer Enzephalopathie und Leberversagen

    Distaler splenorenaler Shunt (Warren-Shunt):

  • operationstechnisch schwierig
  • bei Pfordaderthrombose eine Alternative zu portokavalem Shunt
  • niedrigeres Risiko von postoperativer Enzephalopathie und Leberversagen
  • Shunt mit hohem Thromboserisiko

     Mesenterikokavaler Shunt:

  • Alternative zu Warren-Shunt bei Pfortaderthrombose
  • Nachteil: Drainage aus Abflußgebiet der V. mesenterica inferior und V. lienalis fehlt

Komplikationen

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?

intraoperativ:

  • erhebliche Blutungsneigung wegen präexistenten Gerinnungsstörungen mit Aszites und Hypalbuminämie

postoperativ:

  • respiratorische Insuffizienz
  • Blutungen
  • Nierenversagen - hepatorenales Syndrom
  • Leberversagen
  • hepatische Enzephalopathie - besonders nach gastrointestinalen Blutungen

Zusatzhinweise

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?
  • sollte bei geplanter Lebertransplantation nicht erfolgen, weil Verwachsungen durch vorangegangene Operationen eine Transplantation erschweren
  • OP sollte niemals im Notfall erfolgen
  • Kontraindikationen bei Elektivoperationen - Child-Stadium C, Aszites, Gerinnungstörungen, hepatorenales Syndrom

Literaturquellen

Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Bearbeitungsstatus ?

1. G. Souza-Offtermatt, K.-H. Staubach, P. Sterk, A. Udolph - Intensivkurs Chirurgie 1. Auflage - Elsevier, München 2004

2. J. Schüttler, J. Neglein, F. Bremer - Checkliste Anästhesie 1.Auflage - Thieme Verlag, Stuttgart 2001

  • (2009) Larsen R - Praxisbuch Anästhesie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Striebel HW - Anästhesie und Intensivmedizin für Studium und Pflege - Schattauer GmbH
  • (2007) Scholz L - BASICS Anästhesie und Intensivmedizin - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Schulte am Esch J, Kochs E, Bause H - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Thieme, Duale Reihe
  • (2004) Latasch, Knipfer - Anästhesie Intensivmedizin Intensivpflege - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2003) Thiel R - Anästhesiologische Pharmakotherapie, Allgemeine und spezielle Pharmakologie in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie - Thieme
  • (2003) Klöss T - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Urban & Fischer
  • (2001) Krier, Kochs, Buzello, Adams - Anästhesiologie, ains Band 1 - Thieme, Stuttgart
  • (2000) Scherer R - Anästhesiologie - Ein handlungsorientiertes Lehrbuch - Thieme
  • (1999) Hempelmann, Adams, Sefrin - Notfallmedizin, ains Band 3 - Thieme, Stuttgart
  • (1996) Kretz F.J, Schäffer J, Eyrich K - Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Springer, Berlin

Assoziierte Krankheitsbilder zu Anästhesie bei Shuntoperationen bei portaler Hypertension

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen