Amöbiasis

Synonyme: Amöbenruhr, Amöbenabszess

Definition

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Die Amöbiasis ist eine abszedierende Entzündung des ZNS durch Infektion mit Entamoeba histolytica.


Ätiologie

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Die Ursachen der Amöbiasis sind:

  • Infektion mit Entamoeba histolytica (Protozoen)
  • fäkal-orale Übertragung
  • Absiedelung in Geweben mit Abzess- und Granulombildung

Epidemiologie

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie der Amöbiasis liegen der Zeit keine Informationen vor.


Differentialdiagnosen

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Amöbiasis sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Reiseanamnese (tropische Reiseziele?)
  • Berufsanamnese (Kanalarbeiter, Flaschner)
  • Oberbauchschmerzen, Gelbfärbung der Haut/Skleren, Durchfälle (Befall des GI-Trakts)?
  • Husten, Dyspnoe (Lungenbefall)?
  • Kopfschmerz, Nackensteife, Lichtscheu, epileptische Anfälle?

Diagnostik

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der Amöbiasis sind relevant:

  • neurologische Untersuchung
  • Labor: Transaminasen, Cholestaseparameter, Serologie, Blutbild (evtl. Eosinophilie)
  • Mikrobiologische Diagnostik: Erregernachweis aus Punkat, Stuhl
  • Rö-Thorax
  • Sono-/CT-Abdomen; Amöbenleberabszessem Granulome
  • cCT/cMRT: cerebrale Abszesse mit ringförmigem KM-Enhancement

Klinik

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Die Amöbiasis kann eine oder mehrere Symptome zeigen:

  • Leberabszesse: Ikterus, Oberbauchschmerzen
  • Lungenabszesse: Husten mit purulentem/blutigem Sputum, Dyspnoe
  • Hirnabszesse: Kopfschmerzen, Nackensteife, Lichtscheu, Eintrübung, epileptische Anfälle, Wesensveränderung

Therapie

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Abklärung der Amöbiasis umfassen folgendes:

  • symptomatische Hirndrucktherapie: 30°-Oberkörperhochlagerung, Osmotherapie, Normovolämie, kurzfristige Hyperventilation, ausreichende Oxygenierung, antipyretische Therapie

Komplikationen

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Komplikationen der Amöbiasis sind:

  • bleibende Defektzustände
  • letale Verläufe möglich

Zusatzhinweise

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

Zur Zeit liegen keine Zusatzhinweise zur Amöbiasis vor.


Literaturquellen

Amöbiasis

Bearbeitungsstatus ?

1. Gleixner C, Müller M, Wirth S (2007) - Neurologie und Psychatrie - Medizinische Verlags- und Informationsdienste, Breisach

2. Grehl H, Reinhardt F (2008) - Checkliste Neurologie,  4. überarbeitete und aktualisierte Auflage - Georg Thieme Verlag, Stuttgart

  • (2007) Berlit P - Basiswissen Neurologie - Springer
  • (2007) Masuhr K.F.,Neumann M - Neurologie,6. Aufl. - Thieme Verlag, Duale Reihe
  • (2007) Buchner H - Neurologische Leitsymptome und diagnostische Entscheidungen - Thieme
  • (2007) Bitsch A - Neurologie "to go" - Wissenschaftliche Verlagsges
  • (2006) Poeck, Hacke, - Neurologie - Springer, Berlin
  • (2006) Mumenthaler M, Mattle H, - Kurzlehrbuch Neurologie - Thieme Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen