Alveolarfortsatzfrakturen

Definition

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?

Frakturen des Alveolarfortsatzes sind umschriebene Aussprengungen zumeist zahntragender Kieferabschnitte infolge einer stumpfen Gewalteinwirkung mit hoher Energie, sodass diese mit dem umgebendem Knochen aus dem Zusammenhang des Kiefers herausgebrochen werden.


Ätiologie

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?
  1. iatrogene Alveolarfortsatzfraktur bei forcierter Extraktion von OK-Molaren
  2. isoliert oder in Kombination mit UK-/ Mittelgesichtsfrakturen

Epidemiologie

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?
  • Extraktion von Zähnen in letzter Zeit?
  • Trauma?
  • wenn ja, Unfallzeitpunkt und Ablauf?
  • Zahnbeweglichkeit im Block?
  • Schmerzen?
  • Nasenbluten?
  • Blutung aus dem Mund?

Diagnostik

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?
  • Untersuchung der einzelnen Zähne im Fragment und in der Nachbarschaft
  • Kieferfrakturen ausschließen (Fragmentdislokation, abnorme Beweglichkeit, Röntgenbild!)
  • OPTG
  • EZA
  • Aufbissaufnahmen
  • NNH-Aufnahme
  • CT

Klinik

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?
  • Okklusionsstörung
  • Kieferschluss nicht möglich
  • Beweglichkeit mehrerer Zähne im Block
  • starke Blutung aus der Gingiva, der Schleimhaut und dem Knochen
  • abnorme Beweglichkeit und Dislokation
  • eingerissene Gingiva auf dem Alveolarfortsatz (attached gingiva)
  • häufig mit Zahnfrakturen und Luxationen kombiniert
  • OK-Alveolarfortsatzfraktur: Nasenbluten durch Beteiligung von Nasenboden und Kieferhöhle

Therapie

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?
  1. Reposition
  2. Weichgewebeversorgung
  3. rigide Schienung (4-6 Wochen)

Komplikationen

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?
  • Knochenverlust, deshalb luxierte Zähne bis zur Frakturabheilung erhalten
  • bleibende Sensibilitätsstörungen, evtl. mit Pulpennekrose oder Resorptionen
  • progrediente Parodontopathie

Zusatzhinweise

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Alveolarfortsatzfrakturen

Bearbeitungsstatus ?
  1. Ernst A, Herzog M, Seidl R, Traumatologie des Kopf-Hals-Bereichs, 2004/Thieme
  2. Schwenzer N, Spezielle Chirurgie Band 2, 3-2002/Thieme
  3. Ott R, Vollmer HP, Krug W, Klinik-und Praxisführer Zahnmedizin, 2003/Thieme

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen