Abriss der Olekranonspitze

Definition

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Der Abriss der Olekranonspitze ist die Fraktur des Ellenhaken mit Dislokation durch Zug des M. triceps brachii nach kranial


Ätiologie

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen des Abriss der Olekranonspitze:

  • direkt: Schlag, Sturz auf den Ellenbogen (90%)
  • indirekt: Muskelzug bei fixiertem Unterarm

Epidemiologie

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Die Prävalenz des Abriss der Olekranonspitze ist relativ gering:

  • <1% aller Frakturen

Differentialdiagnosen

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Wichtige Informationen für die Diagnosestellung des Abriss der Olekranonspitze:

  • evtl. Unfallhergang
  • Schmerzcharakteristik
  • Bewegungseinschränkung?

Diagnostik

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Relevante diagnostische Abklärung eines Abriss der Olekranonspitze:

  • Blickdiagnose: Schonhaltung
  • klinische Untersuchung:
    - Schwellung
    - Druckschmerz
    - tastbarer Spalt
    - Kontrolle von Durchblutung, Motorik und Sensibilität distal der Fraktur
  • Röntgen

Klinik

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Typische Symptomatik bei Abriss der Olekranonspitze:

  • nur schwache, schmerzhafte Streckung des Armes

Therapie

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Ttherapie des Abriss der Olekranonspitze:

1. konservativ:

  • Kindesalter
  • bei nicht dislozierten Frakturen
  • Gips

2. operativ:

  • bei Dislokation
  • Schonen des N. ulnaris!
  • Zuggurtungsosteosynthese oder Schraube
  • bei Trümmerfraktur evt. Platte zusätzlich

Komplikationen

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Als Komplikationen bei Abriss der Olekranonspitze können auftreten:

  • Trümmerfraktur
  • Pseudarthrose
  • Arthrose
  • Bewegungsdefizit

Zusatzhinweise

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?

Es sind momentan keine Zusatzhinweise für einen Abriss der Olekranonspitze bekannt.


Literaturquellen

Abriss der Olekranonspitze

Bearbeitungsstatus ?
  • Henne-Bruns, Doris; Düring, Michael; Kremer, Bernd (2007) - Chirurgie, Duale Reihe - Thieme
  • Müller M. (2008/08) - Chirurgie für Studium und Praxis - Medizinische Verlags- und Informationsdienste, Breisach
  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Assoziierte Krankheitsbilder zu Abriss der Olekranonspitze

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen